Ein einzigartiger Anleihenfonds

Carmignac Porfolio Unconstrained Global Bond

Der Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond ist ein einzigartiger Anleihenfonds, der weltweit Zins-, Anleihe- und Währungsstrategien umsetzt. Sein besonderer Anlagestil ist gekennzeichnet von einem großen Handlungsspielraum über alle Segmente hinweg – von einem breiten Spektrum der modifizierten Duration bis zu einem breiten Anlageuniversum ohne geografische oder sektorielle Einschränkungen. Dadurch kann der Fondsmanager, Charles Zerah, seine langfristigen Überzeugungen umsetzen und taktische Chancen nutzen.

Ein uneingeschränkter Anlagestil geht darüber hinaus einher mit Risikomanagement. So lassen sich anfällige Vermögenswerte vermeiden und Engagements des Portfolios flexibel anpassen. Dieser Ansatz hat sich sowohl während der historischen Verschiebung der Zinssätze im vergangenen Jahr als auch langfristig bewährt, wie seine überdurchschnittlichen risikobereinigten Renditen* zeigen.

Umgang mit unterschiedlichen Marktbedingungen

Carmignac Porfolio Unconstrained Global Bond

Aus der 5-Jahres-Performance ergibt sich ein Wettbewerbsvorteil

Carmignac Portfolio
Unconstrained Global Bond +22.21%
Referenzindikator(1) +11.10% Morningstar-
Kategoriedurchschnitt(2) +14.41%

HAUSSEMARKT
FALLSTUDIE
Klicken Sie hier für weitere Details

BAISSEMARKT
FALLSTUDIE
Klicken Sie hier für weitere Details

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.
Die Wertentwicklungen berücksichtigen keine Gebühren (mit Ausnahme der gegebenenfalls von der
Vertriebsstelle in Rechnung gestellten Ausgabegebühren).

Rollierende Performance

Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond A EUR Acc
JP Morgan Global Government Bond (EUR)
2 Jahre Quartil 5 Jahre Quartil
9.39% 1 22.21% 1
4.14% - 11.10% -

WERTENTWICKLUNG IM KALENDERJAHR

Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond A EUR Acc
JP Morgan Global Government Bond (EUR)
2016 2015 2014 2013 2012
+9.5% +3.3% +13.8% -4.7% +7.1%
+4.3% +8.5% +14.6% -8.6% -0.3%

„Dank unseres aktiven, benchmarkunabhängigen Ansatzes konnten wir eine auf Überzeugungen beruhende Allokation mit Schwerpunkt auf Staatsanleihen der Peripherieländer und Anleihen aus dem europäischen Finanzsektor umsetzen.“

Ein uneingeschränkter Ansatz, um Gelegenheiten zu nutzen und Überzeugungen umzusetzen

Angesichts der massiven Unterstützung durch die EZB wegen des schwachen Wachstums in der Eurozone gehörten Staatsanleihen der Peripherieländer zu unseren größten Anlageüberzeugungen. Unsere erhebliche Allokation in dieser Anlageklasse, die stark vom Referenzindikator abwich, zahlte sich in diesem Zeitraum aus.

Weitere hohe Anlageüberzeugungen bestanden für Anleihen aus dem europäischen Finanzsektor und insbesondere für nachrangige Schuldtitel, eine Anlageklasse, die von strukturellen Verbesserungen im europäischen Bankensektor wie beispielsweise dem Risikoabbau, der Re-Regulierung und dem Schuldenabbau profitiert.

Allerdings verwundert es nicht, dass ein auf Überzeugungen beruhendes Portfolio, das sich auf aus der fundamentalen Marktanalyse hervorgegangene Ansichten stützt, unter plötzlichen kurzfristigen Marktentwicklungen litt, die vor allem durch politische Sorgen und technische Marktdaten ausgelöst wurden. Wir wollen vermeiden, langfristige Chancen zu verpassen, weil wir uns auf die Verringerung der kurzfristigen Volatilität konzentrieren.

„Von steigenden Zinsen profitieren? Ja, das können wir!“

Ein flexibler Ansatz, um den Tempowechsel erfolgreich zu meistern

Die Veränderung der Marktordnung im Jahr 2016 gab dem Fonds die Gelegenheit, seinen wirklich aktiven und flexiblen Ansatz eindrucksvoll zu demonstrieren.

Das erste Halbjahr 2016 war aufgrund der Gefahr von Disinflation in vielen Industrieländern von der hohen modifizierten Duration des Fonds gekennzeichnet. Unsere erhebliche Allokation im Dollar und im Yen zur Absicherung gegen die Risikoaversion auf den Finanzmärkten erwies sich ebenfalls als vorteilhaft.

Nach dem Einbruch der Zinssätze in der ersten Jahreshälfte haben wir die Risiken unseres Portfolios deutlich reduziert, indem wir unsere modifizierte Gesamtduration durch die Minderung unseres Engagements in US-amerikanischen und deutschen Zinsen, durch die Reduzierung unserer Allokation in Staatsanleihen der europäischen Peripherieländer und eine Erhöhung der Barmittel und barmittelähnlichen Anlagen verringert haben.

Der sowohl aktive als auch flexible und auf Überzeugungen beruhende Ansatz ermöglichte es dem Fonds, 2016 95% der vergleichbaren Fonds(2) bei einer Volatilität von 4,6% zu übertreffen.

Aus der 5-Jahres-Performance ergibt sich ein Wettbewerbsvorteil



Graph

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.
Die Wertentwicklungen berücksichtigen keine Gebühren (mit Ausnahme der gegebenenfalls von der Vertriebsstelle in Rechnung gestellten Ausgabegebühren).

Carmignac Portfolio Global Bond +36.03%
Referenzindikator(1) +22.79%
Morningstar-Kategoriedurchschnitt(2) +21.31%

Rollierende Performance

Carmignac portfolio global bond A EUR acc
JP Morgan Global Government Bond (EUR)
2 Jahre Quartil 5 Jahre Quartil
9.39% 1 22.21% 1
4.14% - 11.10% -

WERTENTWICKLUNG IM KALENDERJAHR

Carmignac portfolio global bond A EUR acc
JP Morgan Global Government Bond (EUR)
2016 2015 2014 2013 2012
+9.5% +3.3% +13.8% -4.7% +7.1%
+4.3% +8.5% +14.6% -8.6% -0.3%

HAUSSEMARKT FALLSTUDIE

„Dank unseres aktiven, benchmarkunabhängigen Ansatzes konnten wir eine auf Überzeugungen beruhende Allokation mit Schwerpunkt auf Staatsanleihen der Peripherieländer und Anleihen aus dem europäischen Finanzsektor umsetzen.“

Unconstrained approach to seize opportunities and implement convictions

Angesichts der massiven Unterstützung durch die EZB wegen des schwachen Wachstums in der Eurozone gehörten Staatsanleihen der Peripherieländer zu unseren größten Anlageüberzeugungen. Unsere erhebliche Allokation in dieser Anlageklasse, die stark vom Referenzindikator abwich, zahlte sich in diesem Zeitraum aus.

Weitere hohe Anlageüberzeugungen bestanden für Anleihen aus dem europäischen Finanzsektor und insbesondere für nachrangige Schuldtitel, eine Anlageklasse, die von strukturellen Verbesserungen im europäischen Bankensektor wie beispielsweise dem Risikoabbau, der Re-Regulierung und dem Schuldenabbau profitiert.

Allerdings verwundert es nicht, dass ein auf Überzeugungen beruhendes Portfolio, das sich auf aus der fundamentalen Marktanalyse hervorgegangene Ansichten stützt, unter plötzlichen kurzfristigen Marktentwicklungen litt, die vor allem durch politische Sorgen und technische Marktdaten ausgelöst wurden. Wir wollen vermeiden, langfristige Chancen zu verpassen, weil wir uns auf die Verringerung der kurzfristigen Volatilität konzentrieren.

BAISSEMARKT FALLSTUDIE

„Von steigenden Zinsen profitieren? Ja, das können wir!“

Ein flexibler Ansatz, um den Tempowechsel erfolgreich zu meistern

Die Veränderung der Marktordnung im Jahr 2016 gab dem Fonds die Gelegenheit, seinen wirklich aktiven und flexiblen Ansatz eindrucksvoll zu demonstrieren.

Das erste Halbjahr 2016 war aufgrund der Gefahr von Disinflation in vielen Industrieländern von der hohen modifizierten Duration des Fonds gekennzeichnet. Unsere erhebliche Allokation im Dollar und im Yen zur Absicherung gegen die Risikoaversion auf den Finanzmärkten erwies sich ebenfalls als vorteilhaft.

Nach dem Einbruch der Zinssätze in der ersten Jahreshälfte haben wir die Risiken unseres Portfolios deutlich reduziert, indem wir unsere modifizierte Gesamtduration durch die Minderung unseres Engagements in US-amerikanischen und deutschen Zinsen, durch die Reduzierung unserer Allokation in Staatsanleihen der europäischen Peripherieländer und eine Erhöhung der Barmittel und barmittelähnlichen Anlagen verringert haben.

Der sowohl aktive als auch flexible und auf Überzeugungen beruhende Ansatz ermöglichte es dem Fonds, 2016 95% der vergleichbaren Fonds(2) bei einer Volatilität von 4,6% zu übertreffen.

Diversifizieren Sie Ihr Fixed Income Portfolio

Kombination von Carmignac Sécurité und des Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond

50% Carmignac Sécurité + 50% Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond
Carmignac Sécurité
Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond
Kumulierte Performance Annualisierte Performance Annualisierte Volatilität Sharpe Ratio
+16.50% 3.10% 3.83% 0.83
+11.20% 2.14% 1.38% 1.57
+36.03% 6.34% 7.55% 0.84

Wählen Sie Ihr optimales Risiko/Rendite-Profil, indem Sie zwei flexible und komplementäre Rentenfonds miteinander kombinieren

Carmignac
Sécurité
Carmignac Portfolio
Unconstrained Global Bond
Wertentwicklung über 5 Jahre
Carmignac Sécurité A EUR Acc
Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond A EUR Acc
50% + 50%
ANNUALISIERTE VOLATILITÄT ÜBER 5 JAHRE (%)
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
ANNUALISIERTE RENDITE ÜBER 5 JAHRE (%)
  • 9
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • 0
Carmignac Sécurité A EUR Acc
Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond A EUR Acc
50% + 50%
ANNUALISIERTE VOLATILITÄT ÜBER 3 JAHRE (%)
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
ANNUALISIERTE RENDITE ÜBER 3 JAHRE (%)
  • 9
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • 0
50% Carmignac Sécurité + 50% Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond

Volatilität und annualisierte Erträge zum 30.06.2017. ​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können).
Diese Performancesimulation dient lediglich zur Information. Carmignac kann sich nicht auf zukünftige Renditen seiner Fonds festlegen, da die Wertentwicklung nicht garantiert ist und sich im Lauf der Zeit ändern kann. Eine Anlage in Carmignac-Investmentfonds kann ein Kapitalverlustrisiko nach sich ziehen. Die Beträge, die sich aus den verschiedenen Simulationen ergeben, berücksichtigen nicht den Inflationseffekt. Dies kann zu einem Wertverlust der Vermögenswerte im Portfolio führen.

Anlagestrategie

Der Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond ist ein internationaler Anleihenfonds, der weltweit Zins-, Anleihe- und Währungsstrategien umsetzt. Sein flexibler und opportunistischer Anlagestil erlaubt dem Fonds eine weitgehend uneingeschränkte, auf Überzeugungen beruhende Allokation und versetzt ihn in die Lage, sich gegebenenfalls schnell anzupassen, um unter allen Marktbedingungen Gelegenheiten voll ausnutzen zu können. Der Fonds hat zum Ziel, seinen Referenzindikator (JP Morgan GBI Global (Eur)) über einen empfohlenen Anlagezeitraum von mindestens zwei Jahren zu übertreffen.

Risikoskala

HAUPTRISIKEN DES FONDS

UNTERNEHMENSANLEIHEN: Das Kreditrisiko besteht darin, dass ein Emittent einen Zahlungsausfall erleiden kann.
WÄHRUNGEN: Das Währungsrisiko hängt mit dem Exposure in einer Währung zusammen, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.
ZINSSATZ: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.
VERWALTUNG MIT ERMESSENSSPIELRAUM: Erwartungen der Verwaltungsgesellschaft hinsichtlich Veränderungen der Finanzmärkte wirken sich unmittelbar auf die Fondsperformance aus, die von den ausgewählten Titeln abhängt.

Das Fondskapital ist nicht garantiert.

*SRRI aus den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID): Stufen von 1 (geringstes Risiko) bis 7 (höchstes Risiko); Kategorie 1 bedeutet nicht, dass eine Anlage risikofrei ist. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit ändern.

Anlagestrategie

Carmignac Sécurité ist ein OGAW-Fonds, der in Anleihen und anderen Schuldtiteln, die auf Euro lauten, angelegt ist. Er hat zum Ziel, seinen Referenzindikator, den Euro MTS 1-3 Jahre, über einen zweijährigen Anlagezeitraum zu übertreffen. Im Gegensatz zu in kurzen Laufzeiten angelegten Fonds besitzt der Carmignac Sécurité eine kurze Durationsposition und einen flexiblen Ansatz im Hinblick auf die Erzielung beständiger Renditen.

Risikoskala

HAUPTRISIKEN DES FONDS

UNTERNEHMENSANLEIHEN: Das Kreditrisiko besteht darin, dass ein Emittent einen Zahlungsausfall erleiden kann.
WÄHRUNGEN: Das Währungsrisiko hängt mit dem Exposure in einer Währung zusammen, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.
ZINSSATZ: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.
KAPITALVERLUSTRISIKO: Das Portfolio bietet keine Garantie und keinen Schutz für das investierte Kapital. Verluste entstehen, wenn der Verkauf von Anteilen zu einem geringeren Preis erfolgt als ihr Erwerb.

Das Fondskapital ist nicht garantiert.

*SRRI aus den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID): Stufen von 1 (geringstes Risiko) bis 7 (höchstes Risiko); Kategorie 1 bedeutet nicht, dass eine Anlage risikofrei ist. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit ändern.

Zusammengesetztes Portfolio mit Risiko/Rendite-Profil
  • 100% Carmignac Sécurité +
    0% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +10.79%

  • Annualisierte Performance

    2.07%

  • Annualisierte Volatilität

    1.34%

  • Sharpe Ratio

    1.60

  • 90% Carmignac Sécurité +
    10% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +11.94%

  • Annualisierte Performance

    2.28%

  • Annualisierte Volatilität

    1.66%

  • Sharpe Ratio

    1.41

  • 80% Carmignac Sécurité +
    20% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +13.08%

  • Annualisierte Performance

    2.49%

  • Annualisierte Volatilität

    2.13%

  • Sharpe Ratio

    1.20

  • 70% Carmignac Sécurité +
    30% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +14.22%

  • Annualisierte Performance

    2.69%

  • Annualisierte Volatilität

    2.67%

  • Sharpe Ratio

    1.04

  • 60% Carmignac Sécurité +
    40% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +15.36%

  • Annualisierte Performance

    2.90%

  • Annualisierte Volatilität

    3.24%

  • Sharpe Ratio

    0.92

  • 50% Carmignac Sécurité +
    50% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +16.50%

  • Annualisierte Performance

    3.10%

  • Annualisierte Volatilität

    3.83%

  • Sharpe Ratio

    0.83

  • 40% Carmignac Sécurité +
    60% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +17.64%

  • Annualisierte Performance

    3.30%

  • Annualisierte Volatilität

    4.43%

  • Sharpe Ratio

    0.76

  • 30% Carmignac Sécurité +
    70% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +18.79%

  • Annualisierte Performance

    3.50%

  • Annualisierte Volatilität

    5.04%

  • Sharpe Ratio

    0.71

  • 20% Carmignac Sécurité +
    80% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +19.93%

  • Annualisierte Performance

    3.70%

  • Annualisierte Volatilität

    5.65%

  • Sharpe Ratio

    0.67

  • 10% Carmignac Sécurité +
    90% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +21.07%

  • Annualisierte Performance

    3.89%

  • Annualisierte Volatilität

    6.26%

  • Sharpe Ratio

    0.63

  • 0% Carmignac Sécurité +
    100% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +22.21%

  • Annualisierte Performance

    4.09%

  • Annualisierte Volatilität

    6.88%

  • Sharpe Ratio

    0.60

  • 100% Carmignac Sécurité +
    0% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +3.34%

  • Annualisierte Performance

    1.10%

  • Annualisierte Volatilität

    1.27%

  • Sharpe Ratio

    1.02

  • 90% Carmignac Sécurité +
    10% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +5.07%

  • Annualisierte Performance

    1.66%

  • Annualisierte Volatilität

    1.63%

  • Sharpe Ratio

    1.14

  • 80% Carmignac Sécurité +
    20% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +6.81%

  • Annualisierte Performance

    2.22%

  • Annualisierte Volatilität

    2.12%

  • Sharpe Ratio

    1.14

  • 70% Carmignac Sécurité +
    30% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +8.54%

  • Annualisierte Performance

    2.77%

  • Annualisierte Volatilität

    2.67%

  • Sharpe Ratio

    1.11

  • 60% Carmignac Sécurité +
    40% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +10.27%

  • Annualisierte Performance

    3.31%

  • Annualisierte Volatilität

    3.23%

  • Sharpe Ratio

    1.09

  • 50% Carmignac Sécurité +
    50% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +12.01%

  • Annualisierte Performance

    3.85%

  • Annualisierte Volatilität

    3.80%

  • Sharpe Ratio

    1.07

  • 40% Carmignac Sécurité +
    60% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +13.74%

  • Annualisierte Performance

    4.38%

  • Annualisierte Volatilität

    4.36%

  • Sharpe Ratio

    1.05

  • 30% Carmignac Sécurité +
    70% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +15.47%

  • Annualisierte Performance

    4.91%

  • Annualisierte Volatilität

    4.92%

  • Sharpe Ratio

    1.04

  • 20% Carmignac Sécurité +
    80% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +22.08%

  • Annualisierte Performance

    6.87%

  • Annualisierte Volatilität

    5.47%

  • Sharpe Ratio

    1.28

  • 10% Carmignac Sécurité +
    90% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +18.94%

  • Annualisierte Performance

    5.95%

  • Annualisierte Volatilität

    6.02%

  • Sharpe Ratio

    1.02

  • 0% Carmignac Sécurité +
    100% Carmignac Portfolio Unconstrained
    Global Bond

  • Kumulierte Performance

    +20.67%

  • Annualisierte Performance

    6.46%

  • Annualisierte Volatilität

    6.56%

  • Sharpe Ratio

    1.01

Anlagestrategie

Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond is an international fixed income UCITS fund that implements interest rate, credit and currency strategies across the globe. Its flexible and opportunistic style enables the Fund to implement a largely unconstrained and conviction-driven allocation. The Fund aims to outperform its reference indicator (JP Morgan GBI Global (Eur)), calculated with coupons reinvested, over a minimum recommended investment period of two years.

Risikoskala

HAUPTRISIKEN DES FONDS

UNTERNEHMENSANLEIHEN: Das Kreditrisiko besteht darin, dass ein Emittent einen Zahlungsausfall erleiden kann.
WÄHRUNGEN: Currency risk is linked to exposure to a currency other than the Fund’s valuation currency.
ZINSSATZ: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.
VERWALTUNG MIT ERMESSENSSPIELRAUM: Erwartungen der Verwaltungsgesellschaft hinsichtlich Veränderungen der Finanzmärkte wirken sich unmittelbar auf die Fondsperformance aus, die von den ausgewählten Titeln abhängt.

Das Fondskapital ist nicht garantiert.

*SRRI aus den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID): Stufen von 1 (geringstes Risiko) bis 7 (höchstes Risiko); Kategorie 1 bedeutet nicht, dass eine Anlage risikofrei ist. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit ändern.

Anlagestrategie

Carmignac Sécurité ist ein OGAW-Fonds, der in Anleihen und anderen Schuldtiteln, die auf Euro lauten, angelegt ist. Er hat zum Ziel, seinen Referenzindikator, den Euro MTS 1-3 Jahre, über einen zweijährigen Anlagezeitraum zu übertreffen. Im Gegensatz zu in kurzen Laufzeiten angelegten Fonds besitzt der Carmignac Sécurité eine kurze Durationsposition und einen flexiblen Ansatz im Hinblick auf die Erzielung beständiger Renditen.

Risikoskala

HAUPTRISIKEN DES FONDS

UNTERNEHMENSANLEIHEN: Das Kreditrisiko besteht darin, dass ein Emittent einen Zahlungsausfall erleiden kann.
WÄHRUNGEN: Das Währungsrisiko hängt mit dem Exposure in einer Währung zusammen, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.
ZINSSATZ: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.
KAPITALVERLUSTRISIKO: Das Portfolio bietet keine Garantie und keinen Schutz für das investierte Kapital. Verluste entstehen, wenn der Verkauf von Anteilen zu einem geringeren Preis erfolgt als ihr Erwerb.

Das Fondskapital ist nicht garantiert.

*SRRI aus den wesentlichen Anlegerinformationen (KIID): Stufen von 1 (geringstes Risiko) bis 7 (höchstes Risiko); Kategorie 1 bedeutet nicht, dass eine Anlage risikofrei ist. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit ändern..

Angaben zum Fonds

Carmignac Porfolio Unconstrained Global Bond
Angaben zum Fonds

Luxemburgischer SICAV-Teilfonds

Anlagestrategie

Der Carmignac Portfolio Unconstrained Global Bond ist ein internationaler Anleihenfonds, der weltweit Zins-, Anleihe- und Währungsstrategien umsetzt. Sein flexibler und opportunistischer Anlagestil erlaubt dem Fonds eine weitgehend uneingeschränkte, auf Überzeugungen beruhende Allokation und versetzt ihn in die Lage, sich gegebenenfalls schnell anzupassen, um unter allen Marktbedingungen Gelegenheiten voll ausnutzen zu können. Der Fonds hat zum Ziel, seinen Referenzindikator (JP Morgan GBI Global (Eur)) über einen empfohlenen Anlagezeitraum von mindestens zwei Jahren zu übertreffen.


CHARLES ZERAH

Angaben zum Fonds

HAUPTRISIKEN DES FONDS

UNTERNEHMENSANLEIHEN: Das Kreditrisiko besteht darin, dass ein Emittent einen Zahlungsausfall erleiden kann.

WÄHRUNGEN: Das Währungsrisiko hängt mit dem Exposure in einer Währung zusammen, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

ZINSSATZ: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.

VERWALTUNG MIT ERMESSENSSPIELRAUM: Erwartungen der Verwaltungsgesellschaft hinsichtlich Veränderungen der Finanzmärkte wirken sich unmittelbar auf die Fondsperformance aus, die von den ausgewählten Titeln abhängt.

Das Fondskapital ist nicht garantiert.