[Fund News] [Background image] [Green] Monthly dividends distribution

Änderungen an bestimmten Teilfonds von „Carmignac Portfolio“

  • Veröffentlicht am

ISIN:(SIEHE LISTE UNTEN)


Luxemburg, den 6. August 2021

Mitteilung an die Aktionäre

Wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und fühlen uns geehrt, Sie zu den Aktionären von „Carmignac Portfolio“ (der „Fonds“) zählen zu dürfen.

Hiermit möchten wir Sie von folgenden Änderungen an bestimmten Teilfonds des Fonds sowie von dem neuen Verkaufsprospekt des Fonds vom AUGUST 2021 in Kenntnis setzen, die vom Verwaltungsrat nach gebührender Erörterung beschlossen wurden.

Bitte beachten Sie, dass diese Mitteilung an einige Aktionäre des Fonds versendet wird, wobei Sie nur betroffen sind, wenn Sie in Aktien eines oder mehrerer Teilfonds oder einer oder mehrerer Aktienklassen, die wie nachstehend beschrieben etwaigen Änderungen unterliegen, investiert haben.

Alle Begriffe in Großbuchstaben, die hierin verwendet, aber nicht definiert werden, haben die ihnen im Prospekt zugeschriebene Bedeutung.


1. Integration von ökologischen und sozialen Merkmalen in den Investmentansatz



Folgende Teilfonds werden ökologische und soziale Merkmale in ihren Investmentansatz einbeziehen und werden offiziell zu Fonds, die gemäß der Definition in Artikel 8 der EU-Verordnung 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (SFDR) ökologische und soziale Merkmale in ihren Investmentansatz integrieren und Investitionen in Unternehmen fördern, die Verfahrensweisen einer guten Unternehmensführung anwenden:

Carmignac Portfolio Patrimoine
Carmignac Portfolio Investissement
Carmignac Portfolio Sécurité
Carmignac Portfolio Flexible Bond

Diese ökologischen und sozialen Merkmale werden wie folgt umgesetzt:

1) Ausschluss umstrittener Anlagen: Diese Teilfonds schließen Unternehmen aus, die aufgrund ihrer Tätigkeit, ihrer Standards oder ihres Verhaltens mit den Werten von Carmignac in Konflikt stehen, darunter Kraftwerkskohleproduzenten, Tabakproduzenten und Stromerzeuger mit hohen Emissionen sowie alle Unternehmen, die nicht nachhaltig geführt werden – was sich an ihren sehr schwachen Ratings in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung („ESG“) zeigt.

2) Integration von nicht-finanzbezogenen Analysen: Diese Teilfonds werden neben der herkömmlichen finanziellen Analyse die ESG-Praktiken der Unternehmen bzw. Emittenten analysieren, in die investiert werden soll. Das unternehmenseigene ESG-Research-System von Carmignac, START, versetzt den Anlageverwalter in die Lage, die Wirkung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens auf dessen Umwelt zu bewerten und diesbezügliche Risiken und Chancen zu ermitteln.

3) Aktiver Dialog mit Unternehmen und Emittenten, in die investiert wird: Diese Teilfonds werden mit den Unternehmen und Emittenten, in die investiert wird, einen aktiven Dialog über ESG-Themen führen, um sie bei der Einführung bewährter Praktiken zu unterstützen, unsere Ansichten klarzustellen oder die Geschäftsleitung bei aufkommenden Problemen zur Verantwortung zu ziehen. Der Anlageverwalter tut dies im Rahmen von regelmäßigen Treffen und durch die Ausübung seiner Stimmrechte als Aktionär.

Dieser Ansatz (Integration von ökologischen und sozialen Merkmalen in den Investmentansatz der Teilfonds) ermöglicht es dem Anlageverwalter, sich ein detailliertes Bild vom wahren Potenzial jedes Unternehmens zu machen, und trägt damit zu besseren Anlageentscheidungen bei.

Nähere Informationen zur konkreten Anwendung des sozial verantwortlichen Investmentansatzes durch jeden der oben genannten Teilfonds sind im Abschnitt zur nicht-finanzbezogene Analyse des neuen Prospekts vom AUGUST 2021 und auf den Websites www.carmignac.com und https://www.carmignac.de/de_DE/responsible-investment/auf- einen-blick-4672 (Website von Carmignac zu verantwortlichem Investieren) zu finden.

Die Risikoprofile der Teilfonds bleiben unverändert. Es gibt keinerlei Änderungen in Bezug auf den Anlageverwalter, den Referenzindikator oder die Gebühren der Teilfonds.

Die Änderungen werden nach der Mitteilungsfrist von einem (1) Monat am 6. September in Kraft treten.

Aktionäre, die diese Änderung nicht akzeptieren, können ihre Aktien innerhalb von dreißig (30) Tagen ab der Veröffentlichung der vorliegenden Mitteilung gebührenfrei zurückgeben.


2. Teilfonds-Zulassung für französischen Sparplan



Die Beschreibung der Anlagestrategie des Teilfonds „Grande Europe“ wird leicht geändert, um sicherzustellen, dass er für einen französischen Aktiensparplan (Plan d‘Epargne en Actions, PEA) zugelassen ist.

Die Anlagestrategie wird dahingehend geändert, dass der Teilfonds „mindestens 75% seiner Vermögenswerte in Aktien aus dem Europäischen Wirtschaftsraum“ investiert. Bisher wurde in der Anlagestrategie angegeben, dass der Teilfonds „sein Vermögen vorwiegend in Aktien aus der Europäischen Union“ investiert.

Diese Anpassung an die französischen Bestimmungen hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Anlagestrategie des Teilfonds, die darin besteht, fortwährend erfolgreich in europäische Aktien zu investieren.


3. Teilweise Delegation der Anlageverwaltung



Um die Anlageverwaltungskompetenzen innerhalb der Carmignac-Gruppe optimal einzusetzen, wird die Delegation der Anlageverwaltung für den Teilfonds „Emerging Discovery“ geändert.

Die Anlageverwaltung des Teilfonds, die bislang (vollständig) von der Verwaltungsgesellschaft an Carmignac Gestion in Paris (Frankreich) delegiert war, wird teilweise von der Verwaltungsgesellschaft an Carmignac Gestion in Paris (Frankreich) delegiert und teilweise von der Verwaltungsgesellschaft über ihre Niederlassung in London ausgeführt.


4. Änderung des Hebeleffekts



Der erwartete Hebeleffekt des Teilfonds „EM Debt“ wird auf 2.000% geändert (bisher: 500%).

Anleger sollten beachten, dass sich der Hebeleffekt aus der Summe der Nominalbeträge der einzelnen Derivatgeschäfte errechnet, wobei keine Verrechnung (Netting) von Transaktionen erfolgt. Der höhere Hebeleffekt führt nicht zwangsläufig zu einem höheren Leverage-Risiko des Teilfonds.

Der höhere erwartete Hebeleffekt des Teilfonds ergibt sich in der Regel aus dem verstärkten Einsatz kurzfristiger Zinsderivate.

Die Änderung unterliegt einer Mitteilungsfrist und tritt am 6. September 2021 in Kraft.

Aktionäre, die diese Änderung nicht akzeptieren, können ihre Aktien innerhalb von dreißig (30) Tagen ab der Veröffentlichung der vorliegenden Mitteilung gebührenfrei zurückgeben.

***

Der Verkaufsprospekt vom AUGUST 2021 wurde entsprechend aktualisiert, um diesen Änderungen Rechnung zu tragen.

Der Verkaufsprospekt vom AUGUST 2021 und die geänderten Wesentlichen Anlegerinformationen für die betreffenden Teilfonds sind kostenlos am Geschäftssitz des Fonds und auf der Website www.carmignac.com erhältlich.

Sollten Sie Fragen zum Inhalt dieses Schreibens haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Finanzberater. Wenn Sie ein Vertriebspartner von Carmignac sind und diesbezügliche Fragen seitens Ihrer Kunden haben, setzen Sie sich bitte mit Ihrem lokalen Vertreter für professionelle Anleger in Verbindung.

In Deutschland gelten die § 298 Abs. 2 und § 167 KAGB für diese Mitteilung nicht. Aus diesem Grund muss die Mitteilung nicht über einen dauerhaften Datenträger mitgeteilt werden. Sämtliche Kosten, die im Zusammenhang mit der Mitteilung an Endkunden auf dem Postweg oder über andere Kommunikationsmittel entstehen, müssen von der mitteilenden Partei beglichen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Eric HELDERLE
Verwaltungsratsmitglied


ISIN:

Item 1:

LU1163533422, LU1163533695, LU1792391838, LU1299305190, LU1299305356, LU1299305513, LU1299305786, LU1299305943, LU1163533349, LU0992628429, LU0992628692, LU0992627611, LU1792391671, LU1163533778, LU0992627702, LU0992627884, LU0992627967, LU0992628346, LU1299311164, LU1299311321, LU1299311677, LU1299311834, LU0992625839, LU0992626217, LU1299306321, LU1299306677, LU1299307055, LU1299306834, LU0992624949, LU1792391911, LU0992625086, LU0992625169, LU0992625243, LU0336084032, LU1299302684, LU0992631050, LU0807689665, LU0807689749, LU0992631217, LU0992631308.

Item 2:

LU0099161993, LU0807688931, LU0807689079, LU0807689152, LU0294249692, LU0992628775, LU0992628858, LU2139905785, LU0992628932, LU0992629070, LU2154448133, LU1623761951, LU2206982626, LU2212178615.

Item 3:

LU0336083810, LU0807689400, LU0807689582, LU0992629740, LU0992629823, LU0992630169, LU1623762256, LU0992630086, LU1623762330.

Item 4:

LU1623763221, LU1623763494, LU2277146382, LU2346238343, LU1623763734.