Notice to shareholders

Informationen für Anteilsinhaber

25.02.2019

CARMIGNAC EMERGENTS
CARMIGNAC EURO-ENTREPRENEURS
CARMIGNAC INVESTISSEMENT
CARMIGNAC LONG-SHORT EUROPEAN EQUITIES
CARMIGNAC PATRIMOINE
CARMIGNAC PROFIL REACTIF 50
CARMIGNAC PROFIL REACTIF 75
CARMIGNAC PROFIL REACTIF 100
CARMIGNAC SECURITE

Die Verkaufsprospekte der oben genannten Fonds Commun de Placement (die „Fonds“) werden am 28. Februar 2019 aktualisiert. In diesem Zusammenhang kommt es jedoch zu keiner wesentlichen Änderung.

Die Änderung betrifft die Klassifizierung von bestimmten handelbaren Schuldtiteln, die kündbar sind (sog. „Callable-Anleihen“ und „Puttable-Anleihen“). Infolge einer Änderung der geltenden Bestimmungen sind diese Wertpapiere künftig in der Kategorie „Derivate enthaltende Titel“ des Verkaufsprospekts aufgeführt. Diese handelbaren Schuldtitel enthalten ein Optionselement, das unter bestimmten Bedingungen (Haltedauer, Auftreten eines bestimmten Ereignisses usw.) auf Initiative des Emittenten (im Fall von „Callable-Anleihen“) oder auf Aufforderung durch den Anleger (im Fall von „Puttable-Anleihen“) die vorzeitige Kapitalrückzahlung ermöglicht.

Diese Änderung erfordert keine speziellen Maßnahmen Ihrerseits. Sie hat keine Auswirkungen auf die Anlagestrategie oder das Risiko-Rendite-Profil Ihres Anlageprodukts und es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Für weitere Informationen bitten wir Sie, die zum vorstehend genannten Datum aktualisierten Verkaufsprospekte der Fonds zu lesen oder sich an Ihren üblichen Berater zu wenden. Die Eintragung des neuen Verkaufsprospekts in allen unseren Vertriebsländern kann bis zu einen Monat in Anspruch nehmen.

Die wesentlichen Anlegerinformationen, die Verkaufsprospekte sowie die letzten Jahres- und Halbjahresberichte in Französisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Niederländisch sind auf der Website www.carmignac.com und außerdem hier kostenlos erhältlich:
- In der Schweiz bei dem Schweizer Vertreter CACEIS (Switzerland) SA, Route de Signy 35, CH-1260 Nyon. Die Zahlstelle in der Schweiz ist CACEIS Bank, Paris, Succursale de Nyon/Schweiz, Route de Signy 35, CH-1260 Nyon.

In Deutschland gelten die § 298 Abs. 2 und § 167 KAGB für diese Mitteilung nicht. Aus diesem Grund muss die Mitteilung nicht über einen dauerhaften Datenträger mitgeteilt werden. Sämtliche Kosten, die im Zusammenhang mit der Mitteilung an Endkunden auf dem Postweg oder über andere Kommunikationsmittel entstehen, müssen von der mitteilenden Partei beglichen werden.