Carmignac

Our 2021 stewardship report

At Carmignac, we believe a company that does not function in harmony with its environment and stakeholders is doomed for failure. We have always been mavericks, we have always tried to make a difference, sometimes by taking side roads and always with our clients in mind. Being a family business enables us to take a long-term view while embracing Environmental, Social and Governance (ESG) credentials.

In more than 30 years of existence, we have managed to maintain and evolve a longheld practice of investing responsibly by avoiding tobacco or companies involved in the manufacture of controversial weapons. Also, we have focused on companies with a minimum appropriate level of corporate governance standards and transparency, and even more so given our long-standing exposure in emerging markets. It was deemed necessary, as we committed ourselves to make available to our clients and retail investors, asset classes and products mostly reserved to institutional investors. Over time, our active approach has remained steadfast, driven by our ultimate purpose: to efficiently manage investors’ savings.

Our responsible investment approach gives us an in-depth picture of a company’s true potential, helping us to make better investment decisions. ESG considerations are integrated within our investment team’s approach across all asset classes. I encourage you to read this inaugural Stewardship Report for you to see what we have achieved in 2021. Taking into account our investors’ interests we have continued to evolve our practices to render our accountability and understanding of ESG risks and opportunities more efficiently and take our active management and ownership a step further.

Our investors’ expectations have also evolved as they are increasingly mindful of the impact of their investment decisions on the planet they live in and on the society they are part of. Carmignac’s commitment to responsible investing is, in parallel, increasingly reflected in our fund offering as we aim to empower our end clients.

In 2021, we have engaged teams all across the firm and reached close to 90% of our assets classified Article 8 and 9 under the European Sustainable Finance Disclosures Regulation (SFDR).

As we explain in this report, this was supported by the launch of our rigorous “Outcomes Framework” for Article 9 funds based on the United Nation’s Sustainable Development Goals (SDGs) which requires companies to derive at least 50% of their revenues from activities which have a positive contribution to at least one of nine SDGs we deem as investable. These positive developments come with the recognition that the investment industry is only at the beginning of the journey towards greater integration of ESG considerations within investments. We will continue to evolve and improve our processes, actively, and with a fair balance of humility, creativity and hard work.

Managing ESG risks and opportunities across all asset classes has become overtime a key feature of our primary mandate, which is to manage our investors’ money efficiently over the long-term. Our actions do not stop at the investment decision level. We are also an active owner of the companies we invest in, on behalf of portfolios managed.

As we describe in this report, we use our voice through company engagement and exercise our voting rights to encourage them to adopt best practices and to transition to a more sustainable profitability, in line with Carmignac’s three ESG themes of focus: Climate change, Empowerment and Leadership.

In 2021, we undertook 84 company engagements and opposed the management of our investee companies at least once at 41% of the shareholder meetings we voted.

Ultimately, we believe that our fiduciary objective covers both financial returns and creating positive value for society and the environment. I hope you will find reading this report worthwhile.

2021 Stewardship Report

Our mission is to create value for our clients and positive outcomes for society and the environment

Download the report

Marketing-Anzeige. Bitte lesen Sie den KID /Prospekt bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Dieses Dokument ist für professionelle Kunden bestimmt.​

Diese Unterlagen dürfen ohne die vorherige Genehmigung der Verwaltungsgesellschaft weder ganz noch in Auszügen reproduziert werden. Diese Unterlagen stellen weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. Diese Unterlagen stellen keine buchhalterische, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und sollten nicht als solche herangezogen werden. Diese Unterlagen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und dürfen nicht zur Beurteilung der Vorzüge einer Anlage in Wertpapieren oder Anteilen, die in diesen Unterlagen genannt werden, oder zu anderen Zwecken herangezogen werden. Die in diesen Unterlagen enthaltenen Informationen können unvollständig sein und ohne vorherige Mitteilung geändert werden. Sie entsprechen dem Stand der Informationen zum Erstellungsdatum der Unterlagen, stammen aus internen sowie externen, von Carmignac als zuverlässig erachteten Quellen und sind unter Umständen unvollständig. Darüber hinaus besteht keine Garantie für die Richtigkeit dieser Informationen. Dementsprechend wird die Richtigkeit und Zuverlässigkeit dieser Informationen nicht gewährleistet und jegliche Haftung im Zusammenhang mit Fehlern und Auslassungen (einschließlich der Haftung gegenüber Personen aufgrund von Nachlässigkeit) wird von Carmignac, dessen Niederlassungen, Mitarbeitern und Vertretern abgelehnt.​

​Wertentwicklungen der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf zukünftige Wertverläufe zu. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können)​

Die Rendite von Anteilen, die nicht gegen das Währungsrisiko abgesichert sind, kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen.​

Die Bezugnahme auf bestimmte Werte oder Finanzinstrumente dient als Beispiel, um bestimmte Werte, die in den Portfolios der Carmignac-Fondspalette enthalten sind bzw. waren, vorzustellen. Hierdurch soll keine Werbung für eine Direktanlage in diesen Instrumenten gemacht werden, und es handelt sich nicht um eine Anlageberatung. Die Verwaltungsgesellschaft unterliegt nicht dem Verbot einer Durchführung von Transaktionen in diesen Instrumenten vor Veröffentlichung der Mitteilung. Die Portfolios der Carmignac-Fondspalette können ohne Vorankündigung geändert werden.​

Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers.​

Risiko Skala von KID (Basisinformationsblatt). Das Risiko 1 ist nicht eine risikolose Investition. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit verändern.​ Die empfohlene Anlagedauer stellt eine Mindestanlagedauer dar und keine Empfehlung, die Anlage am Ende dieses Zeitraums zu verkaufen.​

​Morningstar Rating™ : © Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: sind für Morningstar und/oder ihre Inhalte-Anbieter urheberrechtlich geschützt; dürfen nicht vervielfältigt oder verbreitet werden; und deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität wird nicht garantiert. Weder Morningstar noch deren Inhalte-Anbieter sind verantwortlich für etwaige Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen.​

Der Zugang zu den Fonds kann für bestimmte Personen oder Länder Einschränkungen unterliegen. Diese Unterlagen sind nicht für Personen in Ländern bestimmt, in denen die Unterlagen oder die Bereitstellung dieser Unterlagen (aufgrund der Nationalität oder des Wohnsitzes dieser Person oder aus anderen Gründen) verboten sind. Personen, für die solche Verbote gelten, dürfen nicht auf diese Unterlagen zugreifen. Die Besteuerung ist von den jeweiligen Umständen der betreffenden Person abhängig. Die Fonds sind in Asien, Japan und Nordamerika nicht zum Vertrieb an Privatanleger registriert und sind nicht in Südamerika registriert. Carmignac-Fonds sind in Singapur als eingeschränkte ausländische Fonds registriert (nur für professionelle Anleger). Die Fonds wurden nicht gemäß dem „US Securities Act“ von 1933 registriert. Gemäß der Definition der US-amerikanischen Verordnung „US Regulation S“ und FATCA dürfen die Fonds weder direkt noch indirekt zugunsten oder im Namen einer „US-Person“ angeboten oder verkauft werden. Die Risiken, Gebühren und laufenden Kosten sind in den wesentlichen Anlegerinformationen (Basisinformationsblatt, KID) beschrieben. Die wesentlichen Anlegerinformationen müssen dem Zeichner vor der Zeichnung ausgehändigt werden. Der Zeichner muss die wesentlichen Anlegerinformationen lesen. Anleger können einen teilweisen oder vollständigen Verlust ihres Kapitals erleiden, da das Kapital der Fonds nicht garantiert ist. Die Fonds sind mit dem Risiko eines Kapitalverlusts verbunden. Die Verwaltungsgesellschaft kann den Vertrieb in Ihrem Land jederzeit einstellen.

Carmignac Portfolio bezieht sich auf die Teilfonds der Carmignac Portfolio SICAV, einer Investmentgesellschaft luxemburgischen Rechts, die der OGAW-Richtlinie oder AIFM- Richtlinie entspricht.Bei den Fonds handelt es sich um Investmentfonds in der Form von vertraglich geregeltem Gesamthandseigentum (FCP), die der OGAW-Richtlinie nach französischem Recht entsprechen. ​