Unsere Verpflichtung

Es gehört zu unserer treuhänderischen Pflicht, ESG-Risiken und -Chancen in allen Anlageklassen zu steuern, wenn wir im Auftrag und Interesse unserer Kunden anlegen.

Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Integration von ESG-Analysen in unsere Anlageprozesse eine langfristige Performance erzielen können, indem wir Risiken verringern, Wachstumschancen ermitteln und den finanziellen Wert immaterieller Vermögenswerte anerkennen und gleichzeitig positive Beiträge für Gesellschaft und Umwelt anstreben.

Unsere drei ESG-Kernthemen

Klima. Mitwirkungsmöglichkeit. Vorreiterrolle.

Richtlinien und Berichte

Carmignac hat sich zu robusten Richtlinien und Prozessen verpflichtet, die auf Führungsebene geprüft und überwacht werden und unseren Ansatz für nachhaltiges Investieren unterstützen.

Zusammenfassung

Als aktiver Anteilsinhaber führen wir einen aktiven Dialog mit den Unternehmen, in die wir investieren, um sie zur angemessenen Steuerung von ESG-Risiken zu bewegen und ESG-Gelegenheiten zu ergreifen. Unser Active-Ownership-Ansatz ist nicht auf den persönlichen Dialog beschränkt, und wir können unsere Mitwirkung ausweiten. Wir üben unsere Stimmrechte aus und streben 100% Stimmrechtsausübung für unsere gesamten Aktien- und Anleihenbestände an.

Zusammenfassung

Als verantwortliche Anleger halten wir es für einen Teil unserer treuhänderischen Pflicht, ESG-Risiken und -Chancen aktiv zu verwalten, wenn wir im Auftrag unserer Kunden anlegen.
Wir integrieren die ESG-Analyse in unseren Anlageprozess für Aktien und Anleihen. Dies geschieht über unser unternehmenseigenes ESG-Research-System START (System for Tracking and Analysis of a Responsible Trajectory), das menschliche Erkenntnisse und verschiedene ESG-Datenquellen berücksichtigt.

Zusammenfassung

Im Rahmen unseres Engagements für umfassende Klarheit für unsere Kunden über unsere Anlagen befürworten wir den Europäischen SRI-Transparenzkodex, dessen Ziel es ist, die Praktiken unserer SRI-Fonds (1) und ESG-Themenfonds offenzulegen.
Dies sind unsere zweiten Verpflichtungserklärungen für die europäischen und Schwellenländerfonds und unsere erste Erklärung für unsere globalen Aktienfonds.

(1) Sozial verantwortliche Investmentfonds.
Alle Richtlinien und Berichte anzeigen

Agieren im Einklang mit unseren Überzeugungen

Als unabhängiges und verantwortungsbewusstes Familienunternehmen handeln wir bei der Führung unserer Geschäfte im Einklang mit unseren Überzeugungen:

Klima

Unsere Bedenken zum Klimawandel gehen weit über die Erwartungen an die Emissionsreduzierung durch Unternehmen, in die wir investieren, hinaus. Wir haben daher eine eigene Politik zur Gewährleistung der CO2-Neutralität in unseren gegenwärtigen und zukünftigen Unternehmensaktivitäten eingeführt.

Mitwirkungsmöglichkeit

Als mehrheitlich im Familienbesitz befindliches Unternehmen fördern wir ein Arbeitsumfeld, das zum Empowerment der Mitarbeiter beiträgt. Mehr als zwei Drittel des uns anvertrauten Vermögens wird von Frauen mitverwaltet.
Unsere Mitarbeiter in Führungspositionen haben Zugang zu Aktienbesitz, was eine Interessenkongruenz mit unseren Anlegern ermöglicht.

Vorreiterrolle

Bestehend aus dem CEO und dem Deputy Managing Director unter der Aufsicht des Verwaltungsrats, unterstützt durch einen Prüfungsausschuss, einen Vergütungs- und Ernennungsausschuss und die Hauptversammlung der Anteilsinhaber.

Carmignac ist CO2-neutral

Carmignacs Bedenken zum Klimawandel gehen weit über die Emissionsreduzierungs-Erwartungen für die Unternehmen hinaus, in die wir investieren. Wir haben daher unsere eigene Politik zur Gewährleistung der CO2-Neutralität in unseren gegenwärtigen und zukünftigen Unternehmensaktivitäten eingeführt.
Für 2019, 2020 und 2021 wurden insgesamt 3.510 tCO2 kompensiert*.

*Alle Scope-1-Emissionen (direkte Emissionen eigener Einrichtungen), Scope-2-Emissionen (eingekaufte Energie) und teilweise Scope-3-Emissionen (vorgelagerte Pendler, Geschäftsreisen und IT-Dienstleistungen).

Was bedeutet ESG für uns

Sichtweise von Carmignac

Nachhaltiges Investieren1 September 2020

Was wir für die Energiewende brauchen.

Referenten: Michel Wiskirski
Find out more
Nachhaltiges Investieren1 September 2020

Wie lassen sich unsere CO2-Emissionen verringern?

Referenten: Michel Wiskirski
Find out more
Nachhaltiges Investieren1 September 2020

Wie lassen sich die Ziele des Übereinkommens von Paris erreichen?

Referenten: Mark Denham
Find out more
Für Werbezwecke. Dieses Dokument darf weder ganz noch teilweise ohne vorherige Genehmigung durch die Verwaltungsgesellschaft reproduziert werden. Es stellt weder ein Zeichnungsangebot noch eine Anlageberatung dar. In diesem Dokument enthaltene Informationen können unvollständig sein und ohne Vorankündigung geändert werden. Für bestimmte Personen oder Länder kann der Zugang zu den Fonds beschränkt sein. Sie dürfen insbesondere weder direkt noch indirekt einer „US-Person“ wie in der US-amerikanischen „S Regulation“ und/oder im FATCA definiert bzw. für Rechnung einer solchen US-Person angeboten oder verkauft werden. Die Fonds sind ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Die Risiken und Kosten sind in den Wesentlichen Anlegerinformationen (WAI) / im Kundeninformationsdokument (KID) beschrieben. Die Prospekte, VL, WAI / KID und Jahresberichte der Fonds stehen auf der Website www.carmignac.de/www.carmignac.at zur Verfügung und sind auf Anforderung bei der Verwaltungsgesellschaft bzw. in Österreich bei der Ersten Bank der österreichischen Sparkassen AG OE 01980533/ Produktmanagement Wertpapiere, Petersplatz 7, 1010 Wien, erhältlich. Die Wesentlichen Anlegerinformationen / die Kundeninformationsdokumente sind dem Zeichner vor der Zeichnung auszuhändigen. • Schweiz: Die Prospekte, WAI und Jahresberichte stehen auf der Website www.carmignac.ch zur Verfügung und sind bei unserem Vertreter in der Schweiz erhältlich, CACEIS (Switzerland), S.A., Route de Signy 35, CH-1260 Nyon. Die Zahlungsdienste ist CACEIS Bank, Paris, succursale de Nyon / Suisse Route de Signy 35, 1260 Nyon. Die Wesentlichen Anlegerinformationen sind dem Zeichner vor der Zeichnung auszuhändigen.