Fonds im Fokus

2020: Der perfekte Stresstest für flexible Fonds Ein Podcast mit Didier Saint-Georges

07.09.2020

Die Krise von 2020 war in der Tat ein perfekter Stresstest, um die Stärken einer disziplinierten Fondsverwaltung zu erproben. Sie hat gezeigt, was wirkliche Flexibilität in Zeiten des Risikomanagements bedeutet. Didier kehrt zu den Grundlagen zurück, wo es um Flexibilität, Risikomanagement und Prinzipientreue geht. Also genau das, was Carmignac Patrimoine ausmacht.

Erfahren Sie mehr darüber, worin sich die Jahre 2008 und 2020 voneinander unterscheiden und zugleich ähneln, und wie Carmignac Patrimoine es geschafft hat, die Herausforderungen der Krise zu meistern.

[Main Media] [Flash Note] Didier Saint-Georges

Genau das haben wir 2008 und 2011 getan: Wir haben an unseren Überzeugungen festgehalten, aber zugleich die Marktrisiken reduziert. Bei der richtigen Titelauswahl macht die Alpha-Generierung den Unterschied zwischen beidem aus.

Aufgenommen am 22/06/2020. Der Fonds ist bestrebt, seinen Referenzindikator über einen Zeitraum von drei Jahren zu übertreffen. Der Referenzindikator setzt sich wie folgt zusammen: 50% des MSCI AC WORLD NR (USD)-Index und 50% des Citigroup WGBI All Maturities-Index, berechnet mit reinvestierten Kupons. Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden. Morningstar Kategorie: EUR Moderate Allocation –Global. Wertentwicklung nach Gebühren (keine Berücksichtigung von Ausgabeaufschlägen die durch die Vertriebsstelle erhoben werden können). Der Verweis auf ein Ranking oder eine Auszeichnung, ist keine Garantie für die zukünftigen Ergebnisse des OGAW oder des Managers. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung.


Lesen Sie in den kommenden Tagen den Carmignac's Note mit genaueren Informationen zu unserer Markteinschätzung und Positionierung.

Carmignac Patrimoine

Hauptrisiken des Fonds

AKTIENRISIKO: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.

ZINSRISIKO: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.

KREDITRISIKO: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.

WÄHRUNGSRISIKO: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.

Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.

[Scale risk] 4/3 years_DE




* Risikoskala aus dem KIID (Key Investor Information Document). Risiko 1 stellt keine risikolose Anlage dar. Dieser Indikator kann sich im Laufe der Zeit ändern. A EUR Anteilklasse Acc ISIN-Code: FR0010135103.

Quelle: Carmignac, Citywire, 22/06/2020.