Pierre VERLÉ

Pierre Verlé

Head of Credit, Fund Manager
15 Jahre Erfahrung | Bei Carmignac seit 2013

Biografie

Pierre Verlé ist Head of Credit und Fondsmanager. Er kam 2013 als Credit Analyst zu Carmignac und wurde 2015 zum Head of Credit ernannt. Er begann seine berufliche Laufbahn 2004 als Analyst für die Bereiche M&A, Schuldtitel und Beteiligungskapital bei Merrill Lynch Paris. 2006 wechselte er zu Morgan Stanley London, wo er drei Jahre als Buy-Side-Analyst für notleidende Schuldtitel und hochverzinsliche Wertpapiere tätig war. 2009 gründete er Butler Investment Managers und war bis zu seinem Wechsel zu Carmignac stellvertretender CEO des Distressed Debt Fonds. Verlé hält ein Ingenieur-Diplom der Ecole Polytechnique und hat einen Master-Abschluss in Finanzen der HEC. Außerdem ist er CFA-Charterholder (2006) und CAIA-Charterholder (2012).